Digitalisierung in der Pflege – Tipps, Hinweise, Unterstützendes

Bereits im Newsletter September 2022 finden Sie eine Auswahl an Forschungsarbeiten, Literatur und Projekten, die sich mit der Digitalisierung in der Pflege und im Gesundheitswesen an sich beschäftigen. Sowohl Chancen als auch Hürden und Hemmnisse der Digitalisierung, Risiken und deren Eingrenzung spielen dabei eine Rolle. Finden Sie hier weitere unterstützende Hinweise, Quellen und Impulse für Ihren Weg in Ihrer Organisation.

***Gern können Sie Mitglied im Präventionsnetzwerk Nord werden, den monatlichen Newsletter erhalten oder uns Ihre Fragen und Anregungen zukommen lassen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Digitalisierung in der Pflege – Positionspapier des Deutschen Pflegerats e.V.

Positionspapier des Expert*innenrats

Krankenhäuser der Zukunft

wie Krankenhäuser zukünftig aussehen könnten, wie sie von kranken und versorgenden Menschen genutzt werden und welche Rolle das Personal einnimmt – 4 Szenarien

Best practice – Smart Hospital

Wie der digitale Transformationsprozess der Universitätsmedizin Essen aussieht, lesen Sie hier.

Trendreport Gesundheit

In welcher Gesundheitswelt werden wir im Jahr 2049 leben – zentrale Ergebnisse und Schlussfolgerungen

Angebote der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)

PODCAST Wie digitale Technologie die Pflege unterstützt 42 „Herzschlag – Für ein gesundes Berufsleben“ Welche Chancen und Herausforderungen bringt die Digitalisierung mit sich?

Digitale Technologien sind unterschiedlich stark verbreitet Digitalisierung in der Behindertenhilfe – Trendbericht 2021

Pflege 4.0 – Einsatz moderner Technologien aus der Sicht professionell Pflegender Forschungsbericht

Förderung von Digitalisierungsvorhaben in der Pflege

Möglichkeiten zur Förderung der Digitalisierung in ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen

Chancen der Digitalisierung

Studie von McKinsey & Company mit dem Titel „Digitalisierung im Gesundheitswesen: die 42-Miliarden-Euro-Chance für Deutschland“

Digitalisierung und Demenz

YouTube-Clip Demenzroboter Emma zu Gast in Brake: Was können Robotik und Künstliche Intelligenz in der Pflege leisten? Einen Eindruck vermittelt Demenzroboter Emma. Vor allem soll der in einem Projekt der Ländlichen Erwachsenenbildung Hürden abbauen und den Dialog über die Technik vorantreiben.

Digitalisierung in der Pflege – Bücher

Digitalisierung in der Pflege – Zur Unterstützung einer besseren Arbeitsorganisation

Digitalisierung in der Pflege – Auswahl und Einsatz innovativer Pflegetechnologien in der geriatrischen Praxis

Digitale Transformation von Dienstleistungen im Gesundheitswesen

Digitalisierung in der Pflege: mehr als Robben und Roboter – Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit 1/2021

Digitalisierung im Krankenhaus – Gestalten statt gestaltet werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert